Freilichtbühne

In den Monaten Juni und Juli finden alljährlich Theateraufführungen auf der vereinseigenen Freilichtbühne statt. Die Bühne befindet sich direkt neben dem Vereinsheim und bietet für rund 300 Zuschauer Platz.

Das Stück 2018

Ein verrücktes Seniorenhaus

Die Seniorinnen Martha, die schwerhörige Elli Velber und die immer freundliche aber auch sehr vergessliche Irene Hartmann haben sich gemeinsam mit dem charmanten, fidelen Norbert zusammengetan und leben vergnügt in ihrer Senioren-Wohngemeinschaft. Ständiger Besucher ist der Nachbar, Reiner Reiter, der sich in Martha Schimmel verliebt hat.  In gewissen Abständen bekommt Martha auch Besuch von ihrem Neffen Benno Oberholzer mit seiner Frau Isolde. Das Geschäft der beiden geht nicht gut und sie wollen von Martha ständig Geld.

Versorgt werden die WG – Bewohner von Ulrich Dorfner, der mit einem Bring- und Abholdienst eine „Ich – AG“ gegründet hat. Alles lief in normalen geordneten Bahnen bis Ulrich ein hochschwangeres Mädchen ins Haus bringt. Von nun an ist nichts mehr wie es war. Als dann das Baby auch noch zu früh auf die Welt kommt, und das auch noch in ihrem Haus, wird die Welt der Bewohner auf den Kopf gestellt.

Benefiztermin am 24. Juni um 15 Uhr

Seit vielen Jahren ist es für uns zur Tradition geworden, dass wir die Eintrittsgelder einer Aufführung einem wohltätigen Zweck spenden. Dabei ist es uns ein Anliegen, dass wir auf diesem Wege den Menschen in Welden und Umgebung etwas zurückgeben können.

2018 erhält die Sozialstation Zusmarshausen-Dinkelscherben-Welden die Einnahmen der Vorstellung am 24. Juni.

Platzreservierungen

Das Reservierungstelefon unter der Nummer 08293-1318 ist an den Aufführungstagen ab zwei Stunden vor Beginn der Vorstellung besetzt. Sie können dann natürlich für eine beliebige Vorstellung reservieren.

Barrierefrei

Unsere Freilichtbühne ist barrierefrei und kann auch mit Hilfsmitteln gut erreicht werden. Außerdem steht eine behindertengerechte Toilette zur Verfügung.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig einen Platz in den vorderen Reihen, wenn Sie auf barrierefreie Plätze und z.B. auf den Rollstuhl angewiesen sind. Wir sorgen dann für ausreichend Platz.

Essen und Trinken

Bei allen Vorstellungen versorgen wir Sie mit diversen Leckereien und Getränken zu günstigen Preisen.

Mitbringen

Außer guter Laune sollten Sie dem Wetter entsprechende Kleidung und eventuell ein Sitzkissen mitbringen. Die Aufführungen finden zwar nur bei trockener Witterung statt, sollte es aber während der Vorstellung zu Regnen beginnen, könnte ein Regenschirm nützlich sein.

Achtung Mückenalarm!

Je nach Witterung könnte es zu einem erhöhten Aufkommen an Stechmücken kommen. Wir empfehlen deshalb zumindest lange Hosen zu tragen und ev. Mückenschutz zu verwenden oder darauf zu vertrauen, dass sie lieber den Nachbarn stechen.

Parken

An der Freilichtbühne stehen etwa 20 Parkplätze zur Verfügung, die allerdings für Behinderte reserviert sind. Daher möchten wir Sie bitten, die Parkplätze auf dem nahe gelegenen neuen Festplatz zu nutzen, von dem aus man in wenigen Minuten zu Fuß die Freilichtbühne erreichen kann. Weiterhin kann der Besucherparkplatz auf dem Theklaberg genutzt werden. Auch von dort aus ist es nicht weit zur Freilichtbühne.

Quelle: Google Maps

Termine

Premiere:
Mi. 20. Juni – 19:30 Uhr

Benefiztermin:
Sonntag 24. Juni, 15:00 Uhr

Weitere Termine:
Mittwoch 27. Juni, 19:30 Uhr
Freitag 29. Juni, 19:30 Uhr
Samstag 30. Juni, 19:30 Uhr
Sonntag 01. Juli, 15:00 Uhr

Ausweichtermine:
Mittwoch 04. Juli, 19:30 Uhr
Samstag 07. Juli, 19:30 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 8€

Kinder bis 14 Jahre: 4€

Behinderte: 4€

Mitmachen

Sie wollten schon immer mal in einem Theaterstück mitwirken? Sprechen Sie uns an.

Impressionen