Mannschaften beenden die Saison mit Siegen

Mit Siegen haben die Mannschaften die Rundenwettkampfsaison beendet.

Beim Wettkampf gegen Horgau haben die Junioren noch einmal gezeigt, was sie können und einen deutlichen 3:1 (1042:973) Sieg gegen Horgau eingefahren. Hanna Richter erzielte auf Position eins 368 Ringe und sicherte damit den ersten Einzelpunkt. Achim Gassan unterlag knapp mit 342:344 Ringen und musste den Punkt den Horgauern überlassen. Von seiner besten Seite zeigte sich Marcel Hauke und sicherte mit 338:318 Ringen den zweiten Punkt. Den Dritten Punkt gab es für die höhere Ringzahl. Die Mannschaft schließt damit die Saison auf Rang drei ab.

In der Einzelwertung kommen Achim Gassan mit Ø 334,40 Ringen auf Platz 6 und Marcel Hauke mit Ø 323,80 Ringen auf Platz 8.

Tabelle ansehen

Luftgewehrmannschaft gewinnt in Hainhofen

Einen ungefährdeten 1438:1388 Sieg konnten die Schützen zum Saisonabschluss aus Hainhofen mit nach Hause nehmen. Günter Loeschke erzielte 374 Ringe gefolgt von Ludwig Fischer mit 359 Ringen, Gerd Richter mit 353 Ringen und Alexander Fischer mit 352 Ringen.

In der Einzelwertung belegt Günter Loeschke mit Ø 373,56 Ringen den 2. Platz. Gerd Richter belegt mit Ø 355,44 Ringen Platz 10 und Alexander Fischer mit Ø 345,75 Ringen Rang 14.

Tabelle ansehen

LP Mannschaft muss noch einmal ran

Mit einem 3:2 (1789:1772) Sieg gegen die Gäste aus Scheppach hat die Mannschaft die Saison auf Tabellenplatz zwei abgeschlossen. An Position eins holte Ludwig Fischer mit 368:357 Ringen den ersten Punkt. Auf Position drei zeigte Christian Knöpfle mit 364:361 was er kann und holte den zweiten Punkt. Den dritten Punkt sicherte Benjamin Filbrich mit 358:352 Ringen. Max Knöpfle musste sich mit 352:353 Ringen knapp seinem Gegner geschlagen geben und auch Wolfgang Gruschka musste mit 347:349 Ringen knapp den Punkt dem Gegner überlassen.

Mit dem zweiten Tabellenplatz hat sich die Mannschaft für die Aufstiegsrunde zu Schwabens höchster Liga qualifiziert und kann am 19./20. Mai den Durchmarsch ins Oberhaus perfekt machen.

In der Einzelwertung belegen die Schützen folgende Ränge:

4. Ludwig Fischer mit Ø 366,40 Ringen
8. Max Knöpfle mit Ø 360,20 Ringen
9. Christian Knöpfle mit Ø 360,00 Ringen
15. Benjamin Filbrich mit Ø 355,10 Ringen
19. Wolfgang Gruschka mit Ø 345,90 Ringen

Tabelle ansehen

Neue Vorstandschaft gewählt – Peter Veith zum Ehrenmitglied ernannt

Bei der Jahreshauptversammlung am 10. März wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

Gerd Richter, Heike Schneider und Markus Müller

Markus Müller übernimmt von Peter Veith das Amt des 1. Vorsitzenden, Gerd Richter wechselt vom Schriftführer zum Schatzmeister und Heike Schneider tritt als Schriftführerin in die Vereinsführung ein. Die Ämter der erweiterten Vorstandschaft sehen wie folgt aus:

Harald Rieger (Theater)

Ludwig Fischer (Schießsport LG/LP)

Hilmar Ehrenreich (Wirtschaftsbetrieb)

Nikolaus Mack (Stammtisch-Schützen)

 

 

 

 

Peter Veith zum Ehrenmitglied ernannt

Peter Veith und Markus Müller

Im Rahmen der Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften wurde Peter Veith für seine treue zum Schützenverein zum Ehrenmitglied ernannt.

Schießstand auf Vordermann gebracht

In einer Ein-Tages-Aktion wurde der Schießstand an die Anforderungen der Schießstättenverordnung angepasst.

Alle Schießstände wurden abgebaut und die Wandverkleidung entfernt.

schießstand-vorher

Der Schießstand vorher. Das Material der Wandverkleidung war nicht zur zerschossen, sondern auch nicht mehr vorschriftsmäßig.

schießstand-nachher

Nachher: Die Rückwand und die Deckenverblendung wurden mit Rigipsplatten überzogen.

Als nächstes ist ein Austausch der Stromfressenden Beleuchtung durch die sparsamere LED-Technik geplant.

Danke für die tolle Spielzeit

Eine tolle Spielzeit 2016 ist zu Ende gegangen und wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern, die mit reichlich Applaus unsere Darsteller belohnt haben. Mit der Benefizvorstellung zu Gunsten der Helfer vor Ort (1000€) und der Verleihung der Silberdistel an Harald Rieger durften wir besondere Höhepunkte erleben.

Ein besonderer Dank gilt auch allen Organisatoren, Helfern und fleißigen Mitarbeitern im Hintergrund.

Letztes Training am 27. Mai

Am 27. Mai findet das letzte Übungsschießen am Kugelschießstand vor der Sommerpause statt. Die neue Saison beginnt am 9. September.