Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften LG/LP

Bei den Bezirksmeisterschaften mit Luftgewehr und Luftpistole haben die Weldener Schützen sehr gute Platzierungen erreicht. Ludwig Fischer erzielte mit der Luftpistole 373 Ringe und sicherte sich damit in der Klasse Herren II den dritten Rang unter 82 Startern. Daniel Huber kam mit der Luftpistole mit 349 Ringen auf Rang 58 in der Klasse Herren I und mit der 9×19 Pistole und 367 Ringen auf Rang neun. Greta Fischer belegte mit der Luftpistole in der Schülerklasse mit 130 Ringen den sechsten Platz und Leonie Meter belegte mit 165 Ringen in der Schülerklasse Luftgewehr den 50. Rang in einem extrem stark besetzten Teilnehmerfeld.

Tolle Platzierungen bei der Bezirksmeisterschaft 3D

Bei der Bezirksmeisterschaft Bogen 3D haben die Weldener Schützen tolle Platzierungen erreicht. Marcus Schneider belegte mit dem Langbogen in der Herrenklasse den 2. Platz, Thomas Kalchschmid erreichte in der Klasse Instinktiv Herren ebenfalls den zweiten Platz, Volker Pitschke kam auf Rang zehn. In der Klasse Langbogen Master kam Gerd Richter auf Rang sechs und Hilmar Ehrenreich erreichte in der Klasse Compound Master ebenfalls den sechsten Platz. Wir gratulieren unseren Schützen zu diesen hervorragenden Leistungen und wünschen weiterhin „alle ins Kill“.

Wir haben einen Landkreismeister!

Bei den Landkreismeisterschaften in Untermeitingen, Königsbrunn und Reinhartshausen hat Günter Loeschke mit dem Luftgewehr in der Altersklasse mit stattlichen 388 Ringen den Titel geholt. Auch mit der Luftpistole-Auflage steht er mit einem dritten Platz und 298,2 Ringen auf dem Treppchen. In der Seniorenklasse Luftpistole kam er mit 345 Ringen auf den siebten Rang. Mit 364 Ringen und Rang fünf hat Ludwig Fischer knapp das Siegerpodest verpasst.

Bezirksmeisterschaften: Ein Titel für Welden

Bei den Schwäbischen Meisterschaften im 3D-Bogenschießen in Wemding hat Marcus Schneider in der Klasse „Langbogen Herren“ den Parcours mit Abstand am besten gemeistert und damit den Titel nach Welden geholt. Herzlichen Glückwunsch zu dem großartigen Erfolg!

Wieder gibt es gute Nachrichten von den Meisterschaften

Titelsammler: Günter Loeschke

 

Günter Loeschke hat bei den Bayerischen Behindertenmeisterschaften zwei Vizemeistertitel  geholt. Mit dem Luftgewehr erzielte er 367 Ringe und mit dem Kleinkalibergewehr 100 Meter 270 Ringe.

Bei der Deutschen Meisterschaft kam er mit der Kleinkaliber-Pistole und 509 Ringen auf einen hervorragenden 14. Platz. Mit der Luftpistole erreichte er 518 Ringe und damit einen guten 21. Platz.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen und weiter so!

Medaillen bei den Guschu Open

Bei den Guschu Open auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück hat Nachwuchsschützin Greta Fischer mit der Luftpistole und mit der Lichtpistole in der Schülerklasse B jeweils den zweiten Rang belegt.

Die Guschu Open sind ein jährlich von der Bayerischen Schützenjugend ausgerichtetes Turnier für alle Nachwuchsaltersklassen mit einem interessanten Rahmenprogramm, drinnen Sport – draußen Spiel und Spaß.

 

Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften

Bei den Bayerischen Meisterschaften können unsere Schützen einige Erfolge feiern. Günter Loeschke hat den 3. Platz in der Disziplin KK Sportpistole SH1 belegt. Obwohl der Wettkampf nicht ganz optimal verlaufen ist, haben 499 Ringe locker für den dritten Platz gereicht. Mit nur zwei Ringen mehr wäre Silber möglich gewesen.

Max Knöpfle aus Emersacker, der in unserer LP Mannschaft schießt, hat mit der Olympischen Schnellfeuerpistole den Titel in der Juniorenklasse A geholt. Obwohl er mit 550 Ringen nicht ganz zufrieden war, hätte er mit diesem Ergebnis sogar in der Herrenklasse den zweiten Platz belegt und in allen anderen Altersgruppen auch gewonnen.

Wir gratulieren zu diesen schönen Erfolgen und wünschen „Gut Schuss“ für die Deutschen Meisterschaften.

LP-5 Mannschaft holt schwäbischen Titel

Mit einer starken Mannschaftsleistung und 69 Treffern hat die LP-5 Mannschaft den Titel bei der Bezirksmeisterschaft mit der „Mehrschüssigen Luftpistole“ gewonnen. In der Einzelwertung belegt Ludwig Fischer Platz 2 mit 28 Treffern, Max Knöpfle Platz 4 mit 25 Treffern und Christian Knöpfle Rang 29 mit 16 Treffern.

Mannschaftswertung

Einzelwertung