Ehrung für sportliche Leistungen

Bei der Sportlerehrung des Schützenbezirk Schwaben wurden Marta Fischer (Luftpistole 3. Platz Bayerische Meisterschaft) und Sylvio Weser (Bogen 3D 3. Platz Deutsche Meisterschaft) für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt.

Erfolge bei den Landkreismeisterschaften

Die LP Mannschaft Jugend/Junioren hat bei der Landkreismeisterschaft in der Besetzung Greta Fischer, Marta Fischer und Lotta Fischer den Titel geholt. Ludwig Fischer wurde in der LP Altersklasse mit 367 Ringen zweiter und kam im Finale um den Landkreischampion auf den 5. Rang.

Unsere Schützenkönige 2022

1. Vorstand Markus Müller, Wolfgang Wortmann, Greta Fischer, Tim Nadler, Günter Loeschke, Lydia Meter

Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Schützenkönige für das Jahr 2022 proklamiert. Bei den Bogenschützen holte sich die Königsehre Wolfgang Wortmann, Jugendkönig wurde Tim Nadler. Bei den LG/LP Schützen hatte Günter Loeschke mit einem 15,9 Teiler die ruhigste Hand. Jugendkönigin wurde Greta Fischer mit einem 24,3 Teiler. Die Auflage-Blattlscheibe sicherte sich Lydia Meter mit einem 54,4 Teiler.

Rundum gelungener Nachmittag im Ferienprogramm

Einen rundum gelungenen Nachmittag durften 20 Kinder aus Welden und Reutern beim Ferienprogramm im Schützenheim erleben. Am Schießstand konnten die unter 12-Jährigen Lichtgewehr und Lichtpistole ausprobieren und die älteren Kinder durften die Interaktive Schießanlage mit Luftgewehr und Luftpistole testen. Viel Luft brauchte man am Blasrohr aber auch an der Biathlonanlage, wo manch einer sogar eine sportliche Einlage zwischen Schützenheim und Fuggerstraße eingelegt hat. Wer gerade nicht am Schießen war konnte sich bei Alkofreien Cocktails, Muffins und Knabbereien in der Jugendecke entspannen, Kickern, Spielen oder Maskottchen Adele kennen lernen. Wir danken allen Teilnehmern für ihr Kommen, allen Betreuern und besonders der Schützenjugend für ihr tolles Engagement.

Silber und Bronze bei der Deutschen Meisterschaft für Svenja Gruschka

Bei der Deutschen Meisterschaft in Hochbrück hat Svenja Gruschka, die ab Oktober in unserer LP Mannschaft antritt, Silber und Bronze geholt. Mit der Luftpistole erzielte sie hervorragende 367 Ringe und schrammte um zwei Ringe nur knapp an Gold vorbei. Im Wettbewerb mit der Kleinkaliber Sportpistole war sie zunächst Ringgleich mit Franziska Thürmer aus Niedersachsen, die ebenfalls 537 Ringe erzielt hat auf Platz drei. Im Stechen um die Medaille setzte sie sich nervenstark mit 48 : 43 Ringen durch.

Auch Marta Fischer hatte in der Schülerklasse zwei Wettkämpfe zu bestreiten. Mit der Luftpistole kam sie mit 171 Ringen und persönlicher Wettkampf-Bestleistung auf einen hervorragenden 15. Rang. Im LP-Mehrkampf belegte sie erneut mit persönlicher Bestleistung und 327 Ringen den 9. Rang.

Wir gratulieren beiden zu diesen herausragenden Leistungen und wünschen weiterhin Gut Schuss!

Spiel, Spaß und Edelmetall beim Guschu Open

Einen tollen Tag mit viel Spiel und Spaß durfte unser Nachwuchs beim Guschu Open auf der Olympiaschießanlage in Hochbrück erleben. Oben drauf gab es noch eine Silbermedaille für Marta Fischer in der Schülerklasse Luftpistole. Lotta Fischer kam mit dem Lichgewehr auf Rang 14 und mit der Lichtpistole auf Platz 5. Leonie Meter erreichte mit 341 Ringen mit dem Luftgewehr einen hervorragenden 28. Platz in der Jugendklasse.

Rang drei beim Landesschützenmeisterpokal

Toller Erfolg für unsere Nachwuchsschützin!
Beim Landesschützenmeisterpokal in Hochbrück holte Greta Fischer für den Bezirkskader Schwaben den 3. Platz mit der Luftpistole in der Jugendklasse.

Trainingstermine im August

Im August öffnen wir an den Freitagen am 5., 19. und 26. August. Wie immer Jugend von 18- 19:30, danach die Erwachsenen. Die Gaststube bleibt an diesen Tagen geschlossen, es können aber Getränke gekauft werden.

Ab 16. September findet dann wieder regelmäßig das Übungsschießen an den Freitagen statt.

Podestplatz für Nachwuchsschützin

Toller Erfolg!
Marta Fischer hat bei der Bayerischen Meisterschaft in der Klasse Luftpistole Schülerinnen den 3. Platz belegt. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und wünschen „Gut Schuss“ für die deutsche Meisterschaft im September.

Start in den Rundenwettkampf

Einen ordentlichen Start in den Rundenwettkampf haben die Weldener Mannschaften hingelegt. Die Jugendmannschaft holte im ersten Wettkampf in Gablingen ein verdientes Unentschieden und auch im zweiten Wettkampf gab es gegen Fleinhausen ein Unentschieden.

Mit einem 1446:1332 Sieg gegen Stettenhofen 2 ist die Luftgewehrmannschaft gestartet. Im zweiten Wettkampf setzte es allerdings in Agawang eine 1391:1445 Schlappe. Ähnlich ist der Start der Luftpstolenmannschaft in der Bezirksliga verlaufen. Zum Auftakt gab es einen ungefährdeten 4:0 Sieg gegen die Gäste aus Riedlingen und in der zweiten Runde musste die Mannschaft eine 1:3 Niederlage gegen stark aufschießende Mertinger einstecken.

Die Tabellen:

Jugend

Luftgewehr A-Klasse

Luftpstole Bezirksliga